Beginnen Sie Ihre Karriere an der IBB!

An unserer staatlich anerkannten Fachoberschule und unserem staatlich anerkannten Beruflichen Gymnasium führen wir Sie in zwei Jahren zur Fachhochschulreife oder in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Wir bieten Ihnen eine persönliche, vertrauensvolle Atmosphäre in kleinen Klassen und Kursgruppen, wo Sie als Individuum gesehen und gefördert werden.

Unsere Klassen- und Kursräume sind mit digitalen Tafeln ausgestattet, die Nutzung von mobilen Endgeräten (Laptops, Tablets) sowie von Lernapps und Lernplattformen ist Standard. Dafür sind wir als „SmartSchool“ von bitkom ausgezeichnet worden. Selbstverständlich führen wir Sie in diese digitalen Lernumgebungen ein.

Der Unterschied:

  • Mit der allgemeinen Hochschulreife stehen Ihnen alle Türen an Universitäten und Hochschulen offen.
  • Die Fachhochschulreife hingegen berechtigt Sie zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule.

Die allgemeine Hochschulreife können Sie bei uns im Beruflichen Gymnasium mit drei Fachrichtungen:

am Standort Könneritzstraße erlangen.

Die Fachoberschule bieten wir Ihnen in den Fachrichtungen:

an unserem Standort an der Schumannstraße an.