Adventskalender-Kunst

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet am Ende des Jahres der riesige IBB-Adventskalender.

Ganz nach dem Prinzip „jeden Tag ein neues Bild“, gibt es unterschiedliche Techniken und Motive zu entdecken. Die Schülerinnen Lisa, Kristin und Melissa von der Fachoberschule für Gestaltung setzten sich originell mit klassischen Weihnachtssymbolen auseinander.

Im Rahmen des Wahlpflichtbereiches Museumspädagogik experimentierten die Sozialassistenten mit unterschiedlichen Materialien und führten Druckexperimente durch.

Auch wenn wir das Weihnachtswochenende schon entspannt in den Ferien verbringen, gibt es für den 23. und 24. Dezember natürlich auch jeweils ein Blatt.

Hier wird gedruckt.
einige Kalender"türchen"
Die Weihnachtsgans Auguste
Süßer die Glocken nie klingen
Leise rieselt der Schnee...
eine saftige Orange
So sah am Ende der Flur festlich geschmückt aus.

Zurück